NetSuite SRP und PSA - Projekt Management

NetSuite SRP und PSA - Projekt Management

Verwalten Sie Ihre Dienstleistungsorganisation effektiver mit Hilfe des integrierten Projektmanagements, Projektverfolgung und Berichterstattung. Sie können die Erstellung von Projekten automatisieren und den vollständigen, geplanten und eingesetzten Zeitaufwand automatisch verfolgen. Berichte über die Auslastung und den Rückstand erleichtern das Analysieren der Auslastung und Effizienz von Mitarbeitern. Das Projektmanagement-Modul von NetSuite lässt sich nahtlos in NetSuites Buchhaltungssystem integrieren. Neben dem Projektmanagement und der Zeit- und Spesenerfassung können Sie Rechnungen erstellen und ausstellen, die Projektleistung mit Budgets und anderen Kennzahlen vergleichen. Das NetSuite Projektmanagementmodul verwaltet Umsatzrealisierung, Ausgaben, noch nicht abgerechnete Salden und andere projektbezogene Finanzdaten.

Hauptvorteile des NetSuite Projektmanagements:

  • Verwalten Sie mehrere Arten von Projekten, einschließlich Zeit- und Materialaufwand sowie Festpreisprojekt
  • Organisieren Sie Aufgaben, Anrufe und Ereignisse und verknüpfen Sie sie mit bestimmten Projekten.
  • Kundeninformationen werden an einem Ort verwaltet um den Kundenservice zu optimieren und eine Ressourcenverfolgung in Echtzeit zu ermöglichen.
  • Erstellen Sie Projektaufgaben mit mehreren Vorläufern und End-to-Start (FS), Start-to-Start (SS), End-to-End (FF) und Start-to-End (SF) Beziehungen. Darüber hinaus können Projektaufgaben mit zeitlicher Verzögerung zwischen den Aufgaben und einer Finish No Later Than (FNLT)-Beschränkung erstellt werden.
  • Das Projekt Dashboard bietet Projektmanagern eine visuelle, grafische Analyse des Status bestimmter Projekte. Projektmanager sehen auf einen Blick, welche wichtigen Key Performance Indicators (KPIs), wie z.B. welche Projekte pünktlich, unter dem Budget oder erfolgreich sind. Für Projekte die sich im Rückstand befinden, können Sie das Dashboard verwenden, um schnell und einfach die Ursachen zu identifizieren. Wenn Teammitglieder Informationen eingeben, wird das Dashboard automatisch aktualisiert, um Ihnen während der Bearbeitung einen Überblick über den aktuellen Zustand Ihrer Projekte zu geben.
  • Projektmeilensteine sind kritische Punkte, die Sie während des gesamten Lebenszyklus eines Projekts überwachen. Meilensteine markieren wichtige Zwischenereignisse wie den Abschluss einer Phase, die Lieferung von Materialien und die Bezahlung der erbrachten Leistungen. Diese Meilensteine sind z.B. bei der Festlegung von Terminen für die Abrechnung und Vollständigkeit der Arbeiten nützlich.
  • Auf der Registerkarte Projekt-GuV können Sie nun den Fortschritt verfolgen und die mit jedem Projekt verbundenen Kosten überwachen, so dass Sie stets über die finanzielle Leistung informiert sind.
  • Das Gantt-Diagramm bietet eine bessere Übersicht über die Projekttermine. Es ist ein nützliches Werkzeug für die Planung und Terminierung von Projekten, die Überwachung des Projektfortschritts und die Darstellung von Start- und Enddaten einschließlich zusammenfassender Elemente eines Projekts.
  • Mitarbeiter können Zeit und Kosten über den Webbrowser oder über die NetSuite App erfassen.
  • Wochenzeitpläne ermöglichen es den Mitarbeitern die Zeit zusammenzufassen um Zeit und Mühe zu sparen.
  • Individuell anpassbares Genehmigungsrouting der Zeiterfassung erleichtert eine Einführung in Ihren spezifischen Genehmigungsprozess.
  • Rechnen Sie Projekte nach Abschluss der Projektarbeit, Erreichen von Projektmeilensteinen oder nach einem Zeitplan ab. Die auf dem Projekt angegebene Fakturierungsplanart bestimmt die Art des Projekts: Zeit- und Materialabrechnung, Festgebotsintervall/Meilensteinabrechnungspläne und kostenbasierte Projektabrechnung.
 

Einige unserer Kunden

  • Beggars Group treuvant
  • Fishawack truevant
  • Loodse truevant
  • tado truevant
  • WOW tech truevant
  • alpega logo

Kontaktaufnahme

Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Anfragen

Wir sind auch auf Social Media