BLOG

18 Apr

True Cloud vs. Fake Cloud

Wie kann man eine echte Cloud-Lösung von einer unechten unterscheiden und warum ist das wichtig?

Nicht alle gehosteten Softwareangebote, die als "Cloud" vermarktet werden, sind echte Cloud-Lösungen. Viele Anbieter sehen die „Cloud“ als eine lukrative Einnahmequelle und versuchen durch ein „cloudwashing“ ihrer Anwendungen diese als Cloud Produkt zu präsentieren.

Wie kann man also eine echte Cloud-Lösung von einer unechten unterscheiden? Und, was noch wichtiger ist, warum sollte es Sie interessieren? Unechte Cloud-Lösungen sind teurer, ineffizienter und nicht annähernd so skalierbar.

Verspätete und mühsame Produkt Upgrades

Wenn Ihre On-Premise-Lösung von anderen gehostet wird, müssen Sie jedes Mal, wenn der Softwareanbieter eine neue Version veröffentlicht, unter den gleichen mühsamen, zeitaufwendigen und teuren Upgrades leiden. Sie sind auch der Planung dieses Hosting-Anbieters ausgeliefert, wenn es darum geht, die neueste Lösung einzuführen. Da der Anbieter jeden Kunden einzeln upgraden muss, einschließlich der Übertragung von bestehenden Softwareanpassungen auf die neue Software, kann es Monate oder sogar Jahre dauern, bis Ihr Upgrade an der Reihe ist, und bis dahin könnte die nächste Version des Produkts schon verfügbar sein. Es gibt daher keinen besonders großen Unterschied zu einer On-Premise Software.

Kostenintensive, instabile Integrationen und Anpassungen

Die Integration einer gehosteten Lösung mit Ihren anderen Anwendungen verursacht erheblichen Aufwand und Kosten. Da das On-Premise Produkt ursprünglich nicht für das Hosting entwickelt wurde und daher auch nicht für Integrationen während des Hostings vorgesehen ist, können Integrationen instabil sein. Weiterhin ist es sehr wahrscheinlich, dass Integrationen zusätzliche Kosten verursachen um die Software an Ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.

Zu viele Störungen und unzureichende Sicherheit und Unterstützung

Aufgrund ihrer begrenzten Mitarbeiterzahl und Ressourcen, können die meisten VARs und Service Anbeiter einfach nicht das gleiche Maß an Sicherheit, Datenschutz und Verfügbarkeit erreichen wie echte Cloud-Anbieter. Eine einfache Möglichkeit dies festzustellen besteht darin, sie nach ihrer Verfügbarkeitsleistung, ihren vertraglichen Verfügbarkeitsgarantien und Sicherheits- und Datenschutzzertifizierungen wie PCI-DSS-Sicherheitskonformität, SOC 1 und EU-US Privacy Shield Framework, NIST 800-30 und ISO 27000 Standards zu fragen.

 

Some of our customers

  • Beggars Group treuvant
  • Fishawack truevant
  • Loodse truevant
  • tado truevant
  • WOW tech truevant
  • alpega logo

Get in Touch

If you have detailed questions or just a quick question, feel free to get in touch with us.

Enquire

Connect with us